YogKlang
Klangreise

Lichtspiel auf der KlangreiseEine Klangreise lässt sich mit unterschiedlichen „Absichten“ begehen. Sie kann als eine besondere Form des Konzertes stattfinden oder im privaten Rahmen. Sie ist hervorragend geeignet, um einen festlichen Anlass auf eine besonders berührende Weise zu begehen. Im Rahmen unterschiedlichster Gruppierungen kann sie eingesetzt werden, um die innere Verbindung unter den Beteiligten zu vertiefen oder neue Erlebnisräume zu öffnen.

 

Eine Klangreise verstehe ich als eine Form der indische GottheitMeditation. Dabei hat die jeweilige Körperhaltung eine große Bedeutung. Ob im Stehen, Sitzen oder Liegen, jede Haltung bringt unterschiedliche Ergebnisse. Um wirklich tief in die Klänge und damit in sich selbst eintauchen zu können, empfiehlt sich ein bequemes Liegen.

Die Logik des Klanges entspricht eher der Logik der Gefühle (sofern hier von Logik gesprochen werden kann). In unserer Verstandes-Logik betonten Welt sind wir dieser anderen Wirklichkeit in uns vielfach fremd geworden. Gerade elementare, archaische und monochrome Klänge öffnen die Tür zu diesen inneren Reichtümern.

nach oben